einmalige erlebnisse

Weihnachtsmärkte in Prag

Nov 24, 16 Weihnachtsmärkte in Prag

Prag ist mit Sicherheit eine der schönsten Städte Europa´s. Wenn die Moldau-Metropole im weihnachtlichem Glanz erstrahlt, dann bleibt auch der Glanz in den Augen der zahlreichen Besucher und Gäste nicht aus. Die Romantische Stimmung von Prag zur Weihnachtszeit ist kaum zu übertreffen. Die einzigartige historische Kulisse der Goldenen Stadt ist fantasievoll geschmückt und besonders in der einbrechenden Dunkelheit durch eine zauberhafte und festliche Atmosphäre von einer einzigartigen Faszination geprägt. Auf den großen und kleinen Prager Weihnachtsmärkten kann man traditionelle Weihnachtsgeschenke, handgemachte Unikate und natürlich kulinarische Köstlichkeiten aus Böhmen erstehen. Ein kleiner Streifzug durch das weihnachtliche Prag.

Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring

Der Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring ist der größte und bekannteste Markt in ganz Böhmen. Ein riesiger Weihnachtsbaum mit Tausenden Lichtern erhellt die Nacht, sorgt für weihnachtliche Stimmung und begleitet mit seinem Schein die Gäste auf ihrem Rundgang. Am Eröffnungstag findet das feierliche Anzünden der Weihnachtsbaum-Lichter auf dem Altstädter Ring statt. Wenn man über den Weihnachtsmarkt mit den vielen kleinen Holzbuden schlendert und vielleicht auch einen Tag erwischt, an dem die Touristenströme sich in Grenzen halten, kann man das umfangreiche tradiotionelle und moderne Angebot an Waren auch mal in Ruhe geniessen. Die Händler präsentieren vor allem tschechisches Kunsthandwerk, darunter Glaskugeln in vielen Farben, Holzspielzeug und Keramik. Und natürlich wird nicht an kulinarischen Genüssen gespart.

Reisen durch Europa - Prag

Weihnachten am Wenzelsplatz

Der Wenzelsplatz im Zentrum von Prag mit seinem weithin sichtbaren Denkmal hat für die Einheimischen und auch ihre Gäste schon immer eine große Anziehungskraft gehabt. Der zweitgrößte Weihnachtsmarkt in Prag findet im unteren Teil des Wenzelsplatzes statt. Mit einem becher Glühwein bummelt man entlang der vielen Buden. Weihnachtsspezialitäten wie Zopfkuchen oder Oblaten laden zum Verkosten ein. Die meisten der angebotenen Waren sind handgemacht und besonders die originalen und originellen Holzspielzeuge, Glasarbeiten und Stahlkunstwerke sind als Weihnachtsgeschenk für die Familie und Freunde eine tolle Idee.

Das weihnachtliche Prag

Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg

Die Prager Burg ist weltbekannt und bei einem besuch in der goldenen Stadt auch nicht zu übersehen. Mehr als 80 festlich geschmückte Weihnachtsstände präsentieren auf dem Wahrzeichen von Prag klassische, traditionelle und ausgefallene Weihnachtsgeschenke und tschechische Leckerbissen.

Die Prager Burg

Weihnachtsmarkt auf dem Friedensplatz

Der geschichtsträchtige Platz des Friedens im Herzen des Stadtteils Vinohrady glänzt mit zahlreichen Wahrzeichen. Dazu gehören das Nationalhaus, die St.-Ludmila-Kirche sowie das Vinohrady-Theater. Der Weihnachtsmarkt auf dem Friedensplatz eröffnet jährlich als Erster die Weihnachtsmarktsaison. Der bei Einheimischen sehr beliebte Markt ist mit etwa 60 Buden und Ständen kleiner als die größeren Märkte in der Altstadt und am Wenzelsplatz. Bei Einheimischen und Besuchern ist er aber gerade wegen seiner Überschaubarkeit beliebt und ist mehr als nur eine Alternative zu den großen Weihnachtsmärkten.

Weihnachten in Prag

mehr