Nackt in Paris essen

Nov 28, 17 Nackt in Paris essen

Zusammenfassung: Wer gerne mal nackt zum Essen ausgehen will, sollte sich mal eine Reise nach Paris gönnen. genauer gesagt in das Restaurant O’Naturel, Frankreichs erstem FKK-Restaurant. Nudisten und Neugierige sind hier gern willkommen.

Paris ist nicht nur eine Kultur-Metropole von Weltrang, sondern auch für seine Freikörperkultur bekannt. In Frankreichs Hauptstadt kann man in einigen öffentlichen Bädern mehrmals die Woche nackt schwimmen, es gibt einen FKK-Park – und seit ein paar Wochen auch das erste Nudisten-Restaurant. Eröffnet wurde das O’Naturel (übersetzt: Natürlich) in der Rue de Gravelle im 12. Arrondissement.

Das Restaurant bietet Platz für 40 Gäste, die ihre Kleidung bereits am Eingang ablegen, um anschließend ganz frei von störender Kleidung zu essen – ein Menü kostet um die 40 Euro. Eröffnet wurde O’Naturel am 1. November in Anwesenheit von Mitgliedern der Paris Naturist Association, die sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen ließen.

Auf der Intenertseite des Restaurants heißt es, man könne das „nackte Vergnügen das ganze Jahr über im Einklang mit Naturisten-Werten“ genießen. Eine Umkleidekabine stehe selbstverständlich zur Verfügung, damit die Gäste „diesen Moment ganz frei erleben“ könnten.

Die Atmosphäre sei sehr entspannt und das Konzept gelungen, so die ersten Meinungen von Gästen, die das O’Naturel bereits besucht haben. So ist zu lesen: „Ein absolutes Muss für jeden, der FKK liebt. Wir haben einen wunderbaren Abend dort verbracht und werden wiederkommen.“

Nudisten-Restaurant in Paris

Was sagen die Pariser dazu?

Laut der Pariser Zeitung „Le Parisien“ fahren auch die Nachbarn des Restaurants nicht aus der Haut ob des ungewöhnlichen Konzepts. So wird ein Anwohner zitiert: „Wir wissen was da passiert, aber wir sehen von der Straße aus nichts – und es ist ja auch kein Massage-Salon.“

Paris bekommt ersten FKK-Park FKK hat in Frankreich generell eine große Lobby, 2,6 Millionen Menschen in dem Land sind laut dem Onlineportal „Insider“ Freunde der nackten Tatsachen. In ganz Frankreich gibt es etwa 460 Strände und Campingplätze, wo man(n) die Hüllen fallen lassen kann.

Zusammenfassung
Nackt in Paris essen
Name des Artikels
Nackt in Paris essen
Beschreibung
Das erste Nackt-Restaurant hat in Frankreich´s Hauptstadt Paris eröffnet. Freunde von nackten Tatsachen sind hier gern willkommen. Mehr Infos hier!
Author
Veröffentlichung
Europareise24
Logo
Nackt in Paris essen
5 (100%) 1 vote
Teile mich...


Europareise24